Yoga und Laufen? 

Yoga und Laufen haben wenig gemeinsam, aber sie bilden die ideale Kombination! Ein kombiniertes Training aus beiden Techniken ist perfekt für Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit.

Mehr Ausdauer: Herz und Kreislauf werden beim Laufen angeregt.

Mehr Luft: Durch Pranayama (spezielle Atemübungen) wird die Atmung tiefer, ruhiger und rhythmischer.

Mehr Beweglichkeit: Gezielte Yogaübungen (Asanas) dehnen und kräftigen die Muskulatur von Beinen, Hüften, Bauch und Rücken.

Bessere Regeneration: Entspannungstechniken helfen die Selbstheilungskräfte zu aktivieren und den Abbau von Milchsäure und Schlackenstoffen zu beschleunigen.

Lerne die Wirkung von Laufen in Kombiniation mit Yoga in unserem Workshops kennen:


YOGA FOR RUNNERS

Mit dem Sonnengruß wärmen wir Deine Muskulatur auf, dehnen vorerst sanft Deine Oberschenkel und Wadenmuskulatur. Atemübungen wecken Dich auf und schenken Dir Energie.

Anschließend laufen wir, trainieren Deine Ausdauer, Deine Kraft, Koordination und Stabilität.

Und dann schließen wir mit einer längeren Yogaeinheit mit Fokus auf der Dehnung der Muskelpartien, die beim Laufen gerne verkürzen und stärken Deine Mitte. Wir schließen mit einer längeren Entspannung, nach der wir gelassen und erfrischt in den Tag gehen.

Bei schönem Wetter treffen wir uns an der Hafentreppe in Offenbach, um uns aufzuwärmen. Anschließend laufen wir entlang des Mainufers und genießen die Natur inmitten der Großstadt. Gemütlich laufen wir dann ins SamanaYOGA zur Yogapraxis.

WANN: Samstag, 24. August 2013, 9:00-12:30 Uhr
KURSLEITUNG: Ramona Lauer und Volker Schmid
KOSTEN: 55,- Euro, Frühbucher bis zum 24. Juli zahlen 49,- Euro

Anmeldung bitte an info@samanayoga.de über unser Anmeldeformular auf www.samanayoga.de oder telefonisch unter 0163 510 82 52.


Bilder von unserem letzten Workshop findet Ihr übrigens hier.

DIESEN ARTIKEL TEILEN, DRUCKEN, WEITERLEITEN MIT ...