RelaxYOGA und Meditation für Frauen mit Brustkrebs


Ein Thema, das uns ganz besonders  und aus eigener Erfahrung ganz besonders am Herzen liegt - YOGA for the cure.

Deshalb bieten wir bei SamanaYOGA auch regelmäßig YOGA-Kurse für Frauen mit Brustkrebs an.

Dieser Kurs richtet sich an Frauen, die eine Brustkrebserkrankung, mit all ihren Ängsten, Fragen aber auch Hoffnungen erlebt haben oder gerade durchleben.

Ziel ist es, Yogaanfängerinnen aber auch bereits aktiven Yoginis in diesem Kurs die Möglichkeit zu geben, gemeinsam mit anderen betroffenen Frauen im kleinen Kreis die Yogaübungen (Asanas) zu praktizieren, die in dieser Lebensphase optimal auf ihre Ansprüche zugeschnitten sind. Die Yogaeinheiten sind besonders sanft und ruhig gehalten. Sie sollen vor allem entspannend und dehnend z.B. im Bereich der Operationsnarbe wirken. Der Kurs soll außerdem vermitteln, dass Frau auch in dieser Zeit Spaß an körperlicher Bewegung haben kann. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Meditation und gezielte Atemübungen, die es möglich machen, abzuschalten und positive Energien freizusetzen.

In unseren YOGA-Kursen für Frauen mit Brustkrebs ist es möglich, andere Frauen mit dieser Erkrankung in ungezwungener Atmosphäre zu treffen, sich auszutauschen und gemeinsam etwas Gutes für sich zu tun.

Die Kurse können sowohl in unseren Räumlichkeiten statt finden, wir kommen aber auch gerne dorthin, wo Ihr seid.


Unsere Yogalehrerinnen:

Stefanie Ebenfeld und Ramona Lauer

Unsere beiden Yogalehrerinnen, die den Kurs im Wechsel anleiten, zeichnen sich durch ihre einfühlsame, humorvolle Art aus. Insbesondere Stefanies eigene Erkrankung 2011 macht es ihr möglich, sich in die Bedürfnisse von betroffenen Frauen hineinzuversetzen.


Wenn Du Interesse hast, dann melde Dich gerne bei uns um den genauen Starttermin zu erfahren.


info@samanayoga.de
0163/5108252
www.samanayoga.de


YOGA goes PINK

Wir freuen uns auf Euch!!!!




DIESEN ARTIKEL TEILEN, DRUCKEN, WEITERLEITEN MIT ...


0 Kommentare: