Wer werden will, was er sein sollte, der muss lassen, was er jetzt ist.
Meister Eckhardt

DIESEN ARTIKEL TEILEN, DRUCKEN, WEITERLEITEN MIT ...



Wenn Du etwas loslässt, bist Du ein wenig glücklicher.
Wenn Du viel loslässt, bist Du viel glücklicher.
Wenn Du alles loslässt, bist Du frei.
Ajahn Chah

DIESEN ARTIKEL TEILEN, DRUCKEN, WEITERLEITEN MIT ...



Burn-out, alle sprechen darüber. Ein drastisch erhöhtes Lebenstempo, ständige Erreichbarkeit und der Druck, stets effizient und up to date zu sein, führen bei immer mehr Menschen zum Kollaps. Und auch Yoga-Lehrer bleiben davon nicht verschont, auch wenn sich unsere Schüler das kaum vorstellen können.

Ein persönliches Beispiel und wie aus der Krise die Chance für einen Neuanfang hervortrat beschreibt in diesem Artikel Doris Iring auf yoga-aktuell.de.

"Herzlichen Glückwunsch zum Burn-out", absolut lesenswert finden wir!

DIESEN ARTIKEL TEILEN, DRUCKEN, WEITERLEITEN MIT ...



!♥!

Es gibt Menschen die berühren dich, ohne zu berühren.
Sie erobern dein Herz mit einem bloßen Blick.
Ihr Gesicht spricht Bände von ihrem Leben,
ihren Gefühlen, ihren Sehnsüchten.
Du brauchst keine Jahre mit ihnen zu verbringen,
um zu spüren, dass sie und du aus einem Holz geschnitzt sind.
Manchmal wirst du sie nie erreichen,
manchmal leben sie ein anderes Leben.
Doch das Glück besteht nicht unbedingt darin,
mit ihnen Zeit zu verbringen, sondern zu wissen, dass es sie gibt.

© unbekannt

DIESEN ARTIKEL TEILEN, DRUCKEN, WEITERLEITEN MIT ...




Wir haben ja schon des öfteren über die Wirkung von Yoga bei Krebs berichtet. Immer mehr Studien belegen, dass sich Yoga in dieser Zeit sehr positiv auf die Patienten auswirkt.


Wir möchten dieses Thema nun selbst aufgreifen und starten ab Juni 2012 einen Kurs...

RelaxYOGA und Meditation für Frauen mit Brustkrebs

Dieser Kurs richtet sich an Frauen, die eine Brustkrebserkrankung, mit all ihren Ängsten, Fragen aber auch Hoffnungen erlebt haben oder gerade durchleben.

Ziel ist es, Yogaanfängerinnen aber auch bereits aktiven Yoginis in diesem Kurs die Möglichkeit zu geben, gemeinsam mit anderen betroffenen Frauen im kleinen Kreis die Yogaübungen (Asanas) zu praktizieren, die in dieser Lebensphase optimal auf ihre Ansprüche zugeschnitten sind.

Die Yogaeinheiten sind besonders sanft und ruhig gehalten. Sie sollen vor allem entspannend und dehnend z.B. im Bereich der Operationsnarbe wirken.

Der Kurs soll außerdem vermitteln, dass Frau auch in dieser Zeit Spaß an körperlicher Bewegung haben kann. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Meditation und gezielte Atemübungen, die es möglich machen, abzuschalten und positive Energien freizusetzen.

In diesem Kurs ist es möglich, andere Frauen mit dieser Erkrankung in ungezwungener Atmosphäre zu treffen, sich auszutauschen und gemeinsam etwas Gutes für sich zu tun.

8 Termine / 8 Wochen:
(04.06., 11.06., 18.06., 25.06., 02.07., 09.07., 16.07., 23.07.)

Mit: Stefanie Ebenfeld und Ramona Lauer
Unsere beiden Yogalehrerinnen, die den Kurs im Wechsel anleiten, zeichnen sich durch ihre einfühlsame, humorvolle Art aus. Insbesondere Stefanies eigene Erkrankung 2011 macht es ihr möglich, sich in die Bedürfnisse von betroffenen Frauen hineinzuversetzen.

Anmeldung bitte über unser Kontaktformular auf http://samanayoga.de, per E-Mail an info@samanayoga.de, telefonisch unter 0163-510 82 52 oder im Studio.

Kosten 104,00 Euro - eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich.

Wir freuen uns auf Euch!


Dies könnte Sie auch interessieren:

yoga for the cure ist eine bundesweite Initiative von Ramona Lauer und Stefani Ebenfeld in Kooperation mit Susan G. KOMEN Deutschland e. V. - die Initiative verfolgt das Ziel der Aufklärung, Prävention und Heilung von Brustkrebs.

>> mehr über die Initiative und die Wirkungsweise von Yoga bei Brustkrebs erfahren
>> interessierte Yogastudios können sich hier anmelden


DIESEN ARTIKEL TEILEN, DRUCKEN, WEITERLEITEN MIT ...