Mit bis zu 60 Yogis und „Surya Namaskar“ auf 200 Metern den Tag begrüßen

Im August erwartet Yoga-Begeisterte und -Anhänger aus Frankfurt, Offenbach und Umgebung bei SamanaYOGA ein ganz besonderer Yoga-Event. Yoga auf dem MAIN TOWER – auf 200 Metern, mit Blick über die Stadt, der Sonne ein Stückchen näher und den Elementen frei ausgesetzt.

Schon seit langem hatte wir die Vision ein ganz außergewöhnliches Yoga-Erlebnis in Frankfurt zu gestalten. Yoga im Park, Yoga auf dem Timessquare, Yoga Flashmobs – immer wieder suchen Yogis Möglichkeiten ihre Leidenschaft gemeinsam an außergewöhnlichen Orten in der Öffentlichkeit zu praktizieren. Doch meist kommen die kreativsten Ideen aus den USA“ – „Yoga auf einem Wolkenkratzer – made in Frankfurt am Main“. Das ist neu in Deutschland und zudem für echte Yogis etwas ganz Besonders, denn auf 200 Metern Höhe ist man der Sonne noch ein Stückchen näher!

Um möglichst viele Yoga-Anhänger an diesem Event teilhaben zu lassen, geht es auf die höchste und schönste Besucherterrasse Frankfurts, den MAIN TOWER. Am Samstag den 27. August ist es so weit. Dann werden 50–60 Yogis in der Zeit von 8 Uhr bis 9 Uhr morgens gemeinsam mit Ramona Lauer, Manuela Weiß und Sammy Adams mit Surya Namaskar, dem Sonnengruß, die Sonne und den neuen Tag begrüßen.

Die Teilnahmegebühr beträgt Euro 29,-. Die Auf- und Abfahrt ist im Preis enthalten. Pro Teilnehmer werden Euro 4,- an das Kinder Umweltschutzprojekt PLANT FOR THE PLANET („Stop talking. Start planting.“) gespendet. Pro gespendetem Euro pflanzt die Organisation einen neuen Leben spendenden Baum.

Aus Platzgründen ist die Teilnehmerzahl auf 50-60 begrenzt. Wir bitten um rechtzeitige Vorabanmeldung. Keine Tageskasse!

Anmeldung bitte an info@samanayoga.de über unser Anmeldeformular oder telefonisch unter 0163 510 82 52.



DIESEN ARTIKEL TEILEN, DRUCKEN, WEITERLEITEN MIT ...

0 Kommentare: