Holiday for your Heart

In unserer Zeit fühlen wir uns oft schnell überladen oder überarbeitet und vergessen oft die wichtigsten Dinge des Lebens – die Verbindungen zu anderen Menschen. Um unseren Freunden und unserer Familie gerecht zu werden, müssen wir unser Tempo verlangsamen. Meditation kann uns hier helfen, nur ein paar Minuten pro Tag reichen schon aus, um uns zur Ruhe zur bringen. Wir können mit Hilfe von Meditation eine Flamme in unserem Herzen erwecken und liebevolle Energie ausstrahlen.

Setze Dich in eine aufrechte bequeme Position. Schließe Deine Augen und gehe mit Deinem Bewusstsein zum Zentrum Deines Brustraums.

Atme natürlich und nehme Deinen Atem bewusst wahr, wie er mit jeder Einatmung in Dein Herz strömt. Streichle und liebkose mit jeder Einatmung dein Herzensinneres.

Werde Dir einer goldenen Flamme im Zentrum Deines Brustkorbs bewusst. Visualisiere eine Flamme oder fühle Wärme oder ein Leuchten.

Mit jeder Einatmung wird die Flamme größer. Mit jeder Ausatmung strahlt Dein Herz - nach vorne, zur Seite und nach hinten.

Bleibe mit Deinem Bewusstsein bei der Flamme; einatmen und sie glüht und leuchtet, ausatmen und sie strahlt weit über Deinen Körper hinaus. Fühl die Liebe zu Deinem Herz und strahle mit Deiner innere Flamme, Deinem Leuchten über Deinen ganzen Körper und über Deinen Körper hinaus in den Raum.

0 Kommentare: