Es war nur eine Frage der Zeit, bis ein Onlineportal für Yoga-Tutorials online geht. Nun ist es soweit, das Onlineportal Yogaeasy.de bietet ab sofort private Yogakurse in Yogavideos online an.

Den Nutzern stehen zum Start sieben Videos zur Verfügung. Es werden verschiedene Yogastilrichtungen, Yogaschwerpunkte und unterschiedliche Schwierigkeitsgrade kombiniert. So umfasst das Angebot derzeit Tutorials zu folgenden Themen: Jivamukti Yoga, Yoga Flow, Ashtange-Yoga, Yoga für Schwangere, Yoga für Rücken & Gelenke, Atem-Yoga und Yoga für Anfänger., Weitere Videos sollen in regelmäßigem Rhythmus folgen.

Die Übungsvideos selbst sind zwischen 30 und 50 Minuten lang und werden von verschiedenen Yogalehrern angeleitet.
Gegen eine Abogebühr von 15 € monatlich können Nutzer die Videotutorials online unbegrenzt abrufen. In Planung ist zudem ein Yogamagazin, und ein Yoga-Shop.

Kostenlose Testwoche


Derzeit läuft eine Werbeaktion bei der Nutzer das derzeitige Videoangebot kostenlos für eine Woche testen können. Die Probewoche beginnt mit der erfolgreichen Registrierung und endet automatisch nach sieben Tagen, eine Kündigung sei nicht notwendig.

Verantwortliche Programmdirektorin bei Yogaeasy.de ist die durch die Veröffentlichung vieler Yoga-Bücher und Videos bekannte Anna Trökes. Das Projekt wurde von Dr. Henrike Fröchling gegründet, die das Unternehmen als Geschäftsführerin leitet. Sie war lange als Geschäftführerin des Onlineportals PARSHIP tätig und zwei Jahre lang Geschäftsführerin von ZEIT Online.

Ob sich das Portal angesichts trotz tausender kostenloser Yogavideos in Videoportalen durchsetzen wird, ist abzuwarten. Aber die Chancen stehen gut.

Sicherlich kann ein solches Portal einen Yogakurs insbesondere für Anfänger nicht ersetzen. Für die richtige Ausführungen der Asanas (Körperübungen) und Pranayama (Atemübungen) ist eine Korrektur durch einen erfahrenen Yogalehrer erforderlich und nicht zu unterschätzen.

Für die tägliche Yogapraxis zu Hause, im Urlaub und als Ergänzung zum Kursangebot sind Yoga-Videotutorials allerdings ein nahezu perfektes Angebot.

0 Kommentare: