Heute haben wir ein Mantra gesungen, ich kann nicht wirklich gut singen, ob ich das jemals lerne werde? Ich gebe die Hoffnung nicht auf. Es war ein sehr schönes Mantra, aber ich vergesse die Melodie ständig ( nennt man das überhaupt Melodie? ) . Meditation nimmt einen weiteren Teil der Stunden in Anspruch, ich genieße diese ruhigen Momente. Aber es fällt mir schwer mich auf die Atmung zu konzentrieren, immer wieder kommen die Gedanken - was war heute alles auf der Arbeit, was passiert morgen, ich habe Hunger.... und bisher ist es mir noch nicht gelungen ein helles Licht zu visualisieren. Aber das kommt noch, man soll sich keinesfalls unter Druck setzen, also nehme ich die Meditation so an, wie sie war.

0 Kommentare: